Was sind Ich-Zustände?

Ich-Zustände sind zusammenhängende Gedanken- und Gefühlssysteme, die durch dazu passende Verhaltensweisen zum Ausdruck gebracht werden: Eltern-Ich (von "Vorbildern" übernommen), Erwachsenen-Ich (direkte Reaktion auf das Hier und Jetzt), Kind-Ich (in der Vergangenheit entwickelt).

Die Ich-Zustände sind eines der zentralen Thema der Transaktionsanalyse. Die Infografik zeigt auf, worum es geht.

Ich-Zustände sind zusammenhängende Gedanken- und Gefühlssysteme, die durch dazu passende Verhaltensweisen zum Ausdruck gebracht werden.

  • Eltern-Ich: von “Vorbildern” übernommen
  • Erwachsenen-Ich: direkte Reaktion auf das Hier und Jetzt
  • Kind-Ich: in der Vergangenheit entwickelt
Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben

Schreibe einen Kommentar: