23. Dezember 2019

Das Fleisch der Zunge

Am 14. September 2019 durfte ich mich im Rahmen der Veranstaltung Märchen im Leben- von Frau und Mann einem Podiumsgespräch beteiligen.

Nachdem die Märchenerzählerin Karin Lüthi das Märchen Das Fleisch der Zunge vorgetragen hatte, analysierten sie, Armin Ziesemer, der Organisator der Veranstaltung, und ich das Märchen. Dabei ging es darum Bezüge zum echten Leben zu schaffen. Mein Beitrag bestand hauptsächlich darin, dies mit der Transaktionsanalyse-Brille zu tun.


Hier ist die Aufzeichnung des Podiumsgesprächs

autor des beitrags

Jürg Bolliger

Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker TSTA-E | Coach und Supervisor EASC | Lehr-Coach, Lehr-Supervisor und Lehr-Trainer EASC | Ausbilder mit eidg. Fachausweis

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn + vierzehn =

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Transaktionsanalytisches Kompetenztraining

Transaktionsanalytisches Kompetenztraining

Im deutschsprachigen Raum einzigartige Blended-Learning-Weiterbildung in Transaktionsanalyse, welche aus einem Mix aus Onlinelernen und Präsenzseminaren besteht.